UV-360 Desinfektion im Krankenhaus

Sichere Entkeimung mit UV Desinfektion

UV-360 Lichtdesinfektion

UV Desinfektion im Krankenhaus

In Krankenhäusern und Kliniken wird die Multiresistenz Bildung von Keimen zunehmend zum Problem, besonders für die Intensivpatienten. Dabei sind Bakterien und Viren für den Großteil der im Krankenhaus erworbenen, d.h. durch nosokomiale Keime bedingte Infektionen verantwortlich.

Die chemische Wischreinigung oder mit Wasserstoffperoxid durchgeführte Raumdesinfektionen sind kostspielig und zeitaufwendig und besonders im OP aufgrund der großen Anzahl an medizinischen Geräten kaum ausreichend möglich. Außerdem sind diese Methoden nicht besonders umweltverträglich und oftmals mit einer anhaltenden Geruchsbelästigung verbunden.

Doch es gibt eine effektive und zeitsparende Lösung:
Mit der UV-360 Licht Desinfektion können gefährliche Krankenhauskeime wie Staphylococcus aureus (MRSA), Enterobakterien, Enterokokken, das Bakterium Pseudomonas aeruginosa und die Acinetobacter-Bakterien in kürzester Zeit bis zu 99,9% entkeimt werden. Im Anschluss an die Endreinigung ergänzt die UV Desinfektion die bestehende Flächendesinfektion und schließt Desinfektionslücken.

Vorteile der UV Desinfektion

Zuverlässige Reduktion von multiresistenten Keimen

Kurze Behandlungszeiten von 5 - 10 Minuten

Keine UV Licht Desinfektionsresistenz von Keimen

Einfache Handhabung, schnell einsetzbar

Natürliche Methode, ohne Chemikalien

Keine Wartezeiten erforderlich

Einfache Handhabung

Keine Geruchsbelästigung

Maximaler Schutz durch Sicherheitsabschaltung

Mobil einsatzbar dank hochwertiger Rollen

UV-360 Lichtdesinfektion in Anwendung

Schnelle und sichere 360° UV Desinfektion

1. Rundum UVC Lichtdesinfektion
  • Maximale Keimreduktion durch vier 1,60 m hohe, bodennahe UV-Leuchten
  • Wartungsarm und geringe Betriebskosten durch lange Lebensdauer der Leuchten von 4.000 Stunden (das entspricht mindestens 1 Jahr im Krankenhauseinsatz)
  • 360° Aluminium Reflektor Säule für maximale UVC Lichtdurchflutung
  • Die Lampen sind von einem speziellen UV transparenten Polymer umschlossen, der bei Bruchschaden das Glas zurückhält
2. Intuitives Touchscreen-Display
  • Intuitive Steuerung des UV-360 über ein integriertes Touch-Display
3. Infrarot-Sicherheitsabschaltung
  • Vier Infrarot-Bewegungssensoren unterbrechen die UV-Strahlung 
  • Für maximalen Personenschutz bei Bewegung im Raum
4. Mobil und flexibel einsetzbar
  • Vier leichtgängige, arretierbare Rollen garantieren hohe Mobilität
  • Gewicht von nur 40 kg
  • Handliche Transportgröße von 193 cm Höhe und nur 90 cm Breite
5. Multifunktionales Hartschalengehäuse
  • Geschlossen dient das Gehäuse als Lampenschutz für den sicheren Transport zwischen den Abteilungen
  • Im geöffneten Zustand können die beiden Hälften als Warnschilder vor dem Raumeingang verwendet werden
UV-360 Produkt

UV-360: Komfortable und sichere Bedienung

Der UV-360 lässt sich einfach über das Touchdisplay bedienen. Während der UV Licht Desinfektion dürfen sich keine Personen im Raum aufhalten. Die Bedienung des UV-360 erfolgt per 30 Sec. Start-Countdown am intuitiven Touch-Display
  • Start-/Stopp-Funktion für die sichere Steuerung des Desinfektionszyklus
  • Alternativ kann das Gerät per Fernbedienung auch außerhalb des Einsatzraumes gesteuert werden (15 m Reichweite durch Wände)
  • Notfallabschaltung: Für maximalen Personenschutz unterbrechen vier Infrarot-Bewegungssensoren die UVC Strahlung, sollte während des Betriebs trotzdem der Raum betreten werden
  • Die zuverlässige Dokumentation der Aufbereitungsprozesse über ein separates Tablet sowie der wöchentliche UV-360 Verify Test garantieren die einwandfreie Funktion der UV-Lampen

Komfortable Bedienung

Zuverlässige Dokumentation der Aufbereitungsprozesse

Zuverlässige Dokumentation der Aufbereitungsprozesse

Zum Nachweis des ordnungsgemäßen UV Licht Desinfektionsablaufs werden die Prozessdaten des UV-360 auf Norm-Konformität dokumentiert. Dies geschieht über das separate, 20cm große Tablet, das gleichzeitig als Datenlog-System die Desinfektionsprozessdaten (Datum, Raum/Objekt, UV-Lichtdauer) aufzeichnet. Zusätzlich findet wöchentlich ein normierter UVC Dosierungsüberprüfungstest statt (UV-360 Verify Test), der die einwandfreie Funktion der UV-Lampen dokumentiert. Der UV-360 Dosis Verify Test ist ausschließlichen für den Einsatz mit dem UV-360 Raum Desinfektor kalibriert und konzipiert und ist nicht in Kombination mit anderen UV Desinfektionsgeräten zu verwenden.